Sidebar umgestaltet

Wie ihr vielleicht bereits gemerkt habt hat sich hier auf dem Blog ein wenig was getan. Ein paar Kleinigkeiten wurden geändert. So ist die Anordnung der Sidebar etwas anders geworden. Zudem kam noch das Widget der Top-Kommentatoren dazu. Wollt ihr darin stehen? Dann kommentiert fleißig.

Hier werben

Des Weiteren wurden 120×120 Banner hinzugefügt, wo man ab jetzt werben kann. Interesse? Dann schaut auch mal bei meiner neuen Hier werben – Seite vorbei.

Buttons und Google-Friend-Connect

Die Buttons aus der Sidebar wurden nun in den Footer verbannt. Das Google Friend-Connect-Widget wurde rausgeschmissen, da ich darin nicht wirklich einen Nutzen sah. Vielen Dank an alle die sich dort eingetragen haben.

InText-Werbung

Die Werbung mit Adinsider (InText) wurde in den Artikeln soweit reduziert, dass nur noch Suchmaschinenbenutzer sie sehen oder wenn der Artikel älter als 7 Tage ist. Wenn ihr also weniger Werbung haben wollt, immer aktuell mitlesen :).

Blogroll

Die extra-Seite als Blogroll wurde rausgenommen, dafür habe ich nun meinen Blogroll in der Sidebar. Diesen Blogroll habe ich zudem ein wenig überarbeitet. Wenn ihr einen weiteren interessanten Blog sucht, schaut doch mal dort vorbei.

Ich denke, das waren alle Änderungen, von denen ihr was mitbekommt. Ein paar Kleinigkeiten im Hintergrund wurden auch noch gemacht, aber das tut hier nichts zur Sache :).

Viele Dank an Sascha für die tatkräftige Hilfe!

7 KOMMENTARE

    • Ah. Andere Auflösungen hab ich gar nicht ausprobiert. Wüsste grad bloß nicht wie ich das anders machen soll. Dann würde die Sidebar nicht mehr so dahin passen und den Inhalt an sich wollte ich nicht kleiner machen.

  1. Arg schlimm ist es jetzt nicht, mich persönlich stört es nicht. Du kannst Dein Fenster mal einfach so klein machen, das rechts das Bild bei „wer schreibt hier“ gerade weg ist. So sieht es dann aus. Wie gesagt nicht „wirklich“ schlimm.

      • Das macht doch keinen Unterschied wenn die Seite eh schon zu groß ist hängt sie doch sowieso schon ganz links. 🙂 Wenn Du wirklich was ändern willst, mach das Video kleiner, hau den Banner rechts in der Sidebar raus, dann könntest Du rein von den Inhalten die Seite auf kleine Auflösungen optimieren und es würde trotzdem alles so sein wie jetzt. Das nach Links bringt so gar nichts. Hast Du Statistiken vorliegen, wieviele überhaupt mit einer Auflösungen max 1024 surfen bei Dir? Evtl. lohnt es sich auch gar nicht da was zu drehen. Wobei man ja versuchen sollte allem gerecht zu werden *denk*

        • ca. 15% meiner Besucher im Dezember benutzten 1024×768.. also nicht viele.. aber schon ein paar… Den Banner in der Sidebar würde ich schon gerne noch irgendwo unterbringen. Mal schauen ob mir was einfällt.

          Nachtrag: So.. ein bisschen mit den Einstellungen rumgespielt und Banner umgelegt. Hoffe man sieht nun ein wenig mehr von der Seite. Werde es gleich auch noch selber testen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here