Bei Apples Smartphone ist die Halbzeit vorbei. In nicht einmal 6 Monaten werden die neuen Smartphones vorgestellt, worauf sehnsüchtig gewartet wird. Wie so üblich tauchen bereits die ersten Gerüchte und Leaks auf zum kommenden Modell. Doch nur vergangene Vorstellungen und regelrechten Forderungen der Nutzer gerät Apple immer mehr unter Druck wieder Innovationen zu präsentieren und eventuell sogar den Preis zu lockern.

Apple steht unter Druck

Die Android Hersteller schlafen nicht. Während Apple im letzten Jahr mit der iPhone Xs Reihe lediglich ein marginales Update zum iPhone X herausbrachte, werden bei den Android Geräten viele neue Features und Innovationen herausgebracht. Gleichzeitig sind diese Geräte immer ein gutes Stück günstiger zu haben. Mittlerweile setzen die Hersteller zwar auch eine „Apple typische“ UVP an, die Preise fallen aber meist direkt noch vor Marktstart.

Auch Apple hat in vergangener Zeit gemerkt, dass die Nutzer nicht mehr alles mitmachen. Beispielsweise wurden vor kurzem für diverse SSD Upgrades in MacBooks und Co. um einiges gesenkt.

Diese Features wünschen die Leute sich

Die meisten neuen Features, die sich die Menschen wünschen, können wir bereits bei diversen Android Geräten sehen. Wovon ziemlich sicher ausgegangen werden kann ist, dass es eine Triple Kamera geben wird. Was genau jede einzelne Linse macht, ist noch unklar, aber zu erwarten ist, dass es eine Ultraweitwinkelkamera geben wird im Bereich von 16mm. Dann eine normale Kamera im Bereich von 26-28mm, wie wir sie bereits aus aktuellen iPhones kennen und eine Tele Linse. Entweder wieder eine mit 2 Fach optischen Zoom, sodass man auf eine 50mm Brennweite kommt, oder Apple versucht einen höheren Zoom zu integrieren, wie es gerade Huawei mit dem P30 Pro gezeigt hat.

Auch beim Design ist langsam wieder eine Neuerung notwendig. Fast alle Hersteller haben die große „Notch“ reduziert. Entweder haben sie diese durch eine kleinere „Tropfen Notch“ ersetzt oder durch ein kleines Displayloch, wo nur noch die Frontkamera zu sehen ist, wie bei dem aktuellen Samsung Galaxy S10. Aber das schöne Design wird ja meistens durch eine hochwertige Handyhülle versteckt.

Auch bei der Entsperrmethode muss abgewartet werden. Bleibt Apple bei ihrer sicheren Face-ID oder bauen sie ebenfalls einen Fingerabdrucksensor ein, welcher unter dem Display liegt? Oder doch etwas ganz Neues, was es so noch nicht gab? Wenn alles wie immer stattfindet dürfte das neue iPhone dieses Jahr am 10.09.2019 vorgestellt werden im Steve Jobs Theater.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here