Usain Bolt – wer kennt ihn nicht? In der letzten Woche hat er bei der Leichathletik WM in Berlin mal wieder für Aufsehen gesorgt. 2 Neue Weltrekorde und keiner in Sicht, der ihn schlagen könnte.

100 m

Fangen wir mal an mit seiner Dominanz über die 100m. Dort hat er mal wieder gezeigt, wie schnell man über diese Distanz sein kann.

In Peking 2008 hat er bereits gezeigt was möglich ist, hat aber kurz vor dem Ziel bereits angefangen zu jubeln und somit Spekulationen geschürrt, was ihm noch möglich ist zu erreichen. Hier einmal der Weltrekord aus Peking (9.69s):

Diesen Weltrekord hat er dann in Berlin noch einmal getopt und zwar sage und schreibe auf den neuen Weltrekord von 9.58s. Nun stellt sich die Frage was ihm noch möglich ist. Wird er irgendwann einen Weltrekord von unter 9.50 aufstellen? Und wenn ja, wann wird dies soweit sein? Hier nun das Video aus Berlin:

Seine Dominanz über 100m ist klar zu erkennen und mir stellt sich nun die Frage wie schnell er noch werden kann und wer überhaupt in der Lage sein wird ihn noch zu schlagen.

200m

Als zweites komme ich mal zur Dominanz bei den 200m-Sprints. Hier ist Usain Bolt auch von keinem momentanen Sprinter zu schlagen.

In Peking hat er bereits einen Doppelolympiasieg errungen. Dies war seit Carl Lewis keinem anderen Athleten möglich. Dort erreichte er auch den Weltrekord von 19.30s. Hier das Rennen dazu als Video:

In Berlin topte er diese Zeit ein weiteres Mal und strahlte zudem weitere Dominanz auf dieser Strecke aus. Die neue Zeit war 19.19s. Hier das Video zum Lauf:

Über die 200m sieht es für mich nach noch stärkerer Dominanz aus, da die Entfernung zum zweiten Läufer so unheimlich groß ist. Hier frage ich mich auch, was ihm noch möglich ist.

Hier noch eine lustige Bilderreihe zum Lauf von Usain Bolt und dem Maskotchen von Berlin.

Hier noch ein kurzer Auszug aus Wikipedia über Usain Bolt:

Usain Bolt (* 21. August 1986 im Trelawny Parish) ist ein jamaikanischer Sprinter, dreifacher Olympiasieger und Weltrekordhalter im 100- und im 200-Meter-Lauf. Bei einer aktuellen Weltrekordzeit von 9,58 Sekunden (Stand: August 2009) ist er der bislang einzige Mensch, der die 100 Meter unter 9,7 Sekunden lief. Er hat bei einer Größe von 1,96 m ein Wettkampfgewicht von 86 kg.

Was denkt ihr über Usain Bolt? Wie lange wird er diese beiden Strecken noch dominieren? Wird es bald jemanden geben, der ihm das Wasser reichen kann?

Und was haltet ihr von der Show, die er bei jedem Auftritt abzieht? Ist dies zu übertrieben?

Ich finde diese Show meist sehr amüsant. Ich sehe ihn gerne laufen und rumalbern.

via / via / via

1 KOMMENTAR

  1. Ich finde ihn unterhaltsam. Durch seine „Show“ bekommt die Leichtathletik wieder mehr mediale Aufmerksamkeit.
    Seine Leistung verdient Anerkennung und es ist schön zu sehen das Sport Spaß macht. Nicht wie andere Sportler, die darunter nur harte Arbeit verstehen.
    Es wird immer einen geben der besser ist… aber er wird es nicht leicht haben!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT