Mit „L.A. Noire“ hat Rockstar Games einen neuen Kracher in der Hand, den sie im Mai veröffentlichen. Das Spiel ist vorerst für PS3 und XBOX 360 vorgesehen. Es handelt sich hierbei um ein Detektivspiel.

L.A. Noire – Rockstar Games mit einem Detektivspiel

Mit L.A. Noire wagt sich Rockstar Games in eine recht neue Sparte, die der Detektivspiele. In den ersten Infos, die ich sammeln konnte, konnte ich herausfinden, dass es wohl eine recht offene Welt geben soll. Der neue Titel von Rockstar Games spielt in Hollywood kurz nach dem zweiten Weltkrieg. Man schlüpft in die Rolle des dekorierten Kriegshelden und angehenden Detective Cole Phelps und löst Kriminalfälle beim LAPD (Los Angeles Police Department). Im Laufe der Zeit löst man verschiendene Kriminalfälle und steigt die Karriereleiter hinauf.

L.A. Noire ist dabei kein Gangsterspiel wie GTA (Grand Theft Auto), sondern schimpft sich offiziell einen Detektiv-Thriller. Hier stehen Verhöre, Spurensuche und Unterhaltungen im Vordergrund. Auf Schießereien und Prügeleien muss man aber nicht verzichten, keine Angst.

Die Grafik von L.A. Noire sieht vielversprechend aus. Die Gesichtsmimik sieht sehr realistisch aus und lässt auf spannende Dialoge mit perfekter Untermalung hoffen. Mehr dazu unten im Trailer.

Inwieweit das Spiel überzeugen kann lässt sich in diesem frühen Stadium noch nicht sagen, da auch noch nicht sehr viel Informationen herausgesickert sind. Ich bin aber auf jeden Fall gespannt.

Trailer zu L.A. Noire

Damit man auch einen Eindruck von der Grafik bekommt hier nun ein Trailer zu dem neuen Spiel von Rockstar Games, L.A. Noire:

Weitere Infos und Trailer gibt es auf der Offiziellen Spieleseite.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT