Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2 verfügbar

30. Januar 2012 · 3 comments


Werbung

Besitzer von iPhone 4S und iPad 2 mussten lange auf einen Jailbreak warten. Nun ist dieser verfügbar und Benutzer können ihre Geräte “befreien”.

Jailbreak für iPad 2 und iPhone 4S

Der Jailbreak für das iPad 2 und für das iPhone 4S nennt sich “Absinthe“. Nach langem warten ist es nun möglich Geräte mit dem A5 Prozessor einem Jailbreak zu unterziehen. Nun nehmt euer Gerät aus der iPhone Hülle und schon kann es losgehen.

Absinthe ist der erste untethered Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2. Zuvor gab es bereits einen tethered Jailbreak.

untetherd
Nach einem Neustart des iPhones / des iPads muss der Jailbreak nicht erneut aufgespielt werden
tetherd
Wenn das iOS Gerät neugestartet wird muss der Jailbreak erneut aufgespielt werden, damit dieser wieder verfügbar ist

So führst du den Jailbreak aus:

Der Jailbreak ist mal wieder ganz einfach gehalten. Zuerst die Dateien für dein System herunterladen (s.u.) und diese entpacken. Dann verbinde dein iPhone 4S oder dein iPad 2 mit dem PC bzw. Mac. Dann die App starten. Jetzt nur noch den Jailbreak-Button drücken und bis zu 10 Minuten warten. Nun ist eine App mit dem Namen “Absinthe” auf dem iPhone 4S oder dem iPad 2 verfügbar. Diese einmal starten und schon ist man fertig. Das iPhone oder das iPad starten ein mal neu und die App “Cydia” ist auf dem Homescreen verfügbar.

Wenn bei der Absinthe App die Fehlermeldung “Error establishing a database connection” kommt sollte man in die Einstellungen in den Punkt Allgemein und dann zu Netzwerk navigieren. Dort einfach VPN einschalten und alles sollte funktionieren.

Hier gibt es die Dateien, die zum Jailbreak nötig sind zum Download: Windows oder Mac

Viel Glück und viel Spaß mit dem Jailbreak

Bei neuer iOS Version aufgepasst

Natürlich gilt bei einer neuen iOS Version aufgepasst mit dem Jailbreak. Dieser wird dann sicherlich erst mal wieder nicht möglich sein und die Jailbreaker müssen sich eine neue Lücke im System suchen. Daher sollte man, wenn man auf den Jailbreak angewiesen ist, bei einem Update von iOS mit dem Aufspielen des selbigen warten.

Ist dies euer erste Jailbreak oder habt ihr vorher schon einen Jailbreak installiert auf einem anderen iOS Gerät? Was haltet ihr insgesamt von dem Jailbreak? Ist dieser für euch wichtig oder nur eine nette Kleinigkeit für euer iPhone oder euer iPad


Werbung

Hat dir der Artikel gefallen? Dann drück die Buttons deiner Wahl:

{ 3 comments… read them below or add one }

1 ServerFreak 1. Februar 2012 um 14:03

Sehr nice!!!

Jetzt lohnt es sich auch, sich nen ipad2 zuzulegen, wird dann wohl im märz soweit sein.

Lg
Server Freak

Antworten

2 Breitner 2. Februar 2012 um 18:24

Mit dem Jailbreak gab es ja echt lange Ärger. Ich musste mal vor einiger Zeit für die Reparatur bezahlen, weil ein Jailbreak in die Hose ging. Heute ist es tatsächlich echt einfach. Bei meinem 4S hat es problemlos geklappt und hat eventuell 10 Minuten gedauert. Aber die Sachen würde ich vorher sichern.

Antworten

3 Nils 6. Februar 2012 um 11:15

Mit deinem Artikel hast du mich sehr neugierig gemacht!
Ich werde mir erstmalig den Jailbreak installieren, bin gespannt ob es bei mir ebenfalls ohne Problem funktionieren wird :)

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post:

Copyright © 2009 - 2012 Der Medien Blog, Matthias Becker