PageRank-Update läuft – Der Medien Blog hat nun PR2

30. Oktober 2009 · 8 comments


Werbung

Google hat in der Nacht ein PageRank-Update gestartet

In dieser Nacht hat Google ein PageRank-Update gestartet. Das heißt für alle, die einen Website oder einen Blog besitzen nachschauen welchen PR man nun hat.

Für die, der dieser PR ganz egal ist, den kann es auch weiterhin egal sein. Ich weiß bis jetzt noch nicht wirklich was ich vom PageRank halten soll, nur dass mein Blog mittlerweile einen PR von 2 hat. Das heißt er ist um 1 gestiegen.

Wo steht euer PR momentan? Ist er gefallen oder gestiegen oder hat er sich gar nicht verändert?

via / via


Werbung

Hat dir der Artikel gefallen? Dann drück die Buttons deiner Wahl:

{ 2 trackbacks }

Pagerank-Update 2009 | Blogging, Internet und Webpromotion
1. November 2009 um 07:37
Der Medien Blog
31. Dezember 2009 um 11:56

{ 6 comments… read them below or add one }

1 Markus 30. Oktober 2009 um 21:50

Glückwunsch. Meiner ist um 2 gestiegen. Mich interesieren einzig die Vermarktungsvorzüge^^

Antworten

2 Sven 30. Oktober 2009 um 22:08

Meiner ist auch wieder auf zwei gestiegen, habe ich aber auch nur durch die Google-Toolbar gesehen, ansonsten interessiert der mich nämlich nicht wirklich. Deswegen bin ich auch erstaunt das ich einen von zwei habe und nicht nur einen von Null oder Eins.

Lieben Gruß
Sven

Antworten

3 mace 31. Oktober 2009 um 00:25

@Markus
Dann mal Glückwunsch zurück ^^.. Vermarktungszwecke könnten da wohl echt was bringen. Hab überhaupt noch nciht darüber nachgedacht etwas hier zu vermarkten.

@Sven
Ich hab da auch nicht unbedingt drauf hin gearbeitet. Ich nehme es halt so hin und bin froh darüber.

Antworten

4 Andersreisender 2. November 2009 um 13:55

Mein Blog ist nun auch aus der „Baby-Phase“ raus und ist von PR 0 auf PR 2 rauf 🙂

Antworten

5 mace 2. November 2009 um 14:32

Dann dir auch mal herzlichen Glückwunsch!

Antworten

6 Andersreisender 2. November 2009 um 20:29

Dankeschön – ich hoffe, es geht weiter bergauf 🙂

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post:

Copyright © 2009 - 2012 Der Medien Blog, Matthias Becker