Das Hobby von Apple und Steve Jobs wurde nun in eine neue Version gepackt. Apple TV gibt es nun in einer komplett neuen Version. Das neue Apple TV ist viel kleiner bietet aber sehr viele Funktionen. Die Preise für Filme und TV-Folgen wurden auch gedrückt und sind nun zu angemessenen Preisen zu buchen. Dies bedeutet, dass Filme nun gemietet statt gekauft werden. Was alles neu ist beim Apple TV erfahrt ihr hier.

Neuerungen beim Apple TV von der Apple Keynote

Das neue Apple TV von der Keynote
Das neue Apple TV von der Keynote

Das neue Apple TV wurde von Steve Jobs mit dem Satz angekündigt:

One more thing hobby

Dies deutet daraufhin, dass Apple TV bisher kein großer Erfolg war, was Steve auch zugegeben hat. Apple TV wurde im Jahr 2006 eingeführt und wurde nur von wenigen gekauft. Diese aber lieben es, laut Steve. Apple hat aus der ersten Version von Apple TV aber gelernt und es verbessert.

Bildquelle

Sie wissen nun was die Nutzer wollen. Steve hat dabei folgendes aufgeführt:

  • Hollywood File und TV Shows
  • Alles in HD
  • Geringe Preise für Inhalte
  • Keinen Computer am Fernseher
  • Den Speicherplatz nicht verwalten müssen
  • Keine Synchronisierung
  • leise, cool und smart

Zweite Generation des Apple TV


Apple TV
ist nun in der zweiten Generation. Es ist jetzt von der Größe nur noch 1/4 von der ersten Generation. Es passt jetzt sehr gut in die Hand, wie man oben auf dem Bild sieht. An Anschlüssen bietet Apple TV nun HDMI und einen Ethernet-LAN-Anschluss. Apple TV hat aber auch eine WiFi-Card integriert, so dass man nicht auf eine Kabelverbindung angewiesen ist. Mit dem Apple TV kann man Musik, TV Shows und Filme konsumieren. Dies ist alles in HD möglich, soweit verfügbar und von der angeschlossenen Technik abhängig natürlich. Beim Apple TV wird nun alles an multimedialen Inhalten vermietet. Es wird nichts mehr gekauft. Dies hat den Vorteil, dass die Preise gesunken sind und dass keine Speicherplatzverwaltung mehr nötig ist. Alle Serien und Filme werden gestreamt und nicht synchronisiert. Somit hat das synchronisieren auch ein Ende. Mit dem Apple TV kann man auch eine atemberaubende Foto-Slideshow starten, laut Steve. Steve sagte außerdem zum Apple TV

silent, cool, tiny

Preise und Inhalte beim neuen Apple TV

Die Preise belaufen sich bei dem Mieten von Filmen auf 3,99€ beim Erscheinen der DVD in HD und in SD auf 2,99€. Für eine Folge einer Serie belaufen sich die Kosten auf 0,99$. Wie teuer die Serien in Deutschland werden ist noch nicht klar. Welche hier verfügbar sind leider auch nicht. Diese Preise finde ich vollkommen ok, da der Preis für Filme sinken soll umso länger sie als DVD erschienen sind.

Inhalte bezieht Apple TV von abc und FOX, so dass kein Mangel an Serien bestehen sollte. Weitere Sender mit einzubeziehen ist geplant, laut Steve. Außerdem kann man als netflix-Abonnent netflix Inhalte problemlos bei Apple TV anschauen. Es soll sogar die beste netflix-Oberfläche auf dem Markt sein. Mit Apple TV kann man auch YouTube, Flickr und MobileMe nutzen. So dass man leicht auf all seine Filme, Musik und Serien zugreifen kann. Apple TV ist auch kompatible mit AirPlay welches mit iOS 4.2 auf iDevices kommt.

Preis und Verfügbarkeit von Apple TV

Der Preis von Apple TV liegt in Deutschland bei 119€. Es soll in 4 Wochen verfügbar sein. PreOrder startet aber bereits jetzt im AppleStore. Wer sich also dafür interessiert kann sich jetzt schon ein Gerät reservieren lassen. Ich spiele bereits mit dem Gedanken.

Das war die Vorstellung des Apple TVs der zweiten Generation. Was haltet ihr von diesem Gerät? Wäre es etwas für euer Wohnzimmer oder seht ihr es als sinnlose Spielerei an?

10 KOMMENTARE

  1. Hallo Matthias ,

    Du, verstehe mich bitte nicht falsch, ich finde dein Blog wiklich herausragend und das Logo is erstaunlich gut designt, aber müsste es grammatikalisch richtig nicht eigentlich „das medien“ blog heißen?
    Gruss
    Martin

    • Hi Martin,

      die Frage habe ich mir am Anfang auch gestellt, aber im Deutschen darf man beides sagen. Sowohl der Blog als auch das Blog ist richtig. Danke für das Lob, das Lob für das Logo muss ich aber weiterreichen. Schau mal hier in der Suche nach Logowettbewerb 😉

  2. Stimmt, habe nochmal kurz im Duden nachgeschaut und tatsächich; man darf beides sagen. Der Medien Blog hört sich auch besser an.

    An wen musst Du das Lob weiterreichen? An den Designer deines Logos? Stehe gerade aufn Schlauch..

    Bloggst Du oft? Vielleicht könnte man ja gemeinsam ja noch ein paar andere Blogs aufmachen.

    vg

  3. Das Ding würde mir keinesfalls in die Wohnung kommen – wozu auch?? Sorry, dass ich eure Unterhaltung unterbrechen muss, aber wer bitte braucht so einen scheiß wie Apple TV??

    • Also für mich sieht Apple TV sehr praktisch aus um Filme und Serien auszuleihen. Welche Auswahl es genau in Deutschland geben wird muss man aber noch abwarten.

  4. Wieso denn bitte nicht…. Alle Apps laufen drauf und 119 Euro sind jetzt nun wirklich nicht mehr die Welt. Ich habe es mir zum testen bestellt. Mal sehen wie es ist und wenn ich es absolut nicht brauche kann ich es immer noch wieder verkaufen.

  5. klar kann ich machen 😉 ich kann dir dann auch gleich sagen ob es nun wirklich mit meinem mediola system funktioniert……
    aber was schon das erste negative an itv ist…… bestellt bezahlt…. und dann kommt es erst 2 wochen später obwohl es eher kommen sollte :(:(

    • 2 Wochen können dann ganz schön lange sein. Apple sollte vielleicht darüber nachdenken nicht immer alles so früh anzukündigen, wenn sie es dann doch nicht zu der Zeit hinkriegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT