Ja ihr habt richtig gelesen, ich habe mir ein iPhone 4 bei der Telekom vorbestellt. Ich besitze ja im Moment ein iPhone der ersten Generation. Nun frage ich mich aber ob man sich mittlerweile für ein iPhone schämen muss. Zumindest nach so einigen Dingen, die man im Internet liest.

Wird man als iPhone-Besitzer gemobbt?

Im Internet stößt man immer wieder auf Kommentare oder Artikel, die einen iPhone-Käufer oder Besitzer als Mitläufer darstellen, der nicht weiß was er da tut und es einfach nur kauft weil es von Apple ist. Ein Beispiel für einen solchen Artikel habe ich bei Basic Thinking gefunden: Hier geht’s zum Artikel. Bei diesem Artikel sieht man sehr gut, dass iPhone-Käufer und Besitzer als Mitläufer dargestellt werden, die sich um jeden Preis ein Apple-Produkt zulegen wollen. Doch dies ist meiner Meinung nach absolut nicht unbedingt der Fall, nur weil man sich ein iPhone 4 kauft.

Warum ich mir ein iPhone 4 vorbestellt habe

Um dies zu verdeutlichen will ich euch kurz nur ein paar Punkte nennen warum ich mir ein iPhone 4 vorbestellt habe. Also meine Gründe für ein iPhone 4:

  • Schönes, ansprechendes Design
  • Schneller Prozessor (A4) – Erst recht im Vergleich zum iPhone Classic
  • Display-Auflösung (Retina-Display)
  • Kamera-System: 5 Megapixel-Kamera + HD-Videos
  • App-Store (Ja, dies ist auch ein Kriterium für mich)
  • Multitasking (Wäre mit meinem iPhone Cassic nicht möglich)
  • Integriertes GPS (Bei meinem iPhone Classic nur durch Halterung möglich)

Diese ganzen Gründe für einen iPhone 4 Kauf denke ich sind nachvollziehbar und ich sehe mich selber auch nicht als Apple-Fanboy, da ich von Apple nur das iPhone besitze. Ich beabsichtige auch nicht weitere Geräte von Apple zu kaufen nur weil dort der Apfel drauf ist oder Sonstiges. Das iPhone 4 ist für mich einfach das momentan beste Gesamtkonzept, was den Smartphone-Bereich angeht. Die ganzen Systeme rund um Android sagen mir einfach nicht zu. Dort fehlt es entweder an Usability oder die Geräte können eine Sache wirklich sehr sehr gut, sogar besser als das iPhone, aber dafür passt das Gesamtkonzept nicht oder essentielle Dinge funktionieren nicht. Ich möchte entspannt mein Handy aus der Tasche nehmen und es einfach benutzen und nicht darüber nachdenken müssen was ich für eine bestimmte Aktion machen muss. Dies kann ich im Moment einfach am besten mit dem iPhone machen und das iPhone 4 ist das Beste bisher.

Mobbing der iPhone-Besitzer

Nun bin ich mal gespannt wieweit das im Internet noch geht mit diesem Mobbing der iPhone-Besitzer oder Käufer. Ich bestreite auf keinen Fall, dass es Apple-Fanboys gibt, die wirklich alles kaufen wo ein Apfel drauf ist. Doch sollte man nicht sofort alle iPhone-Käufer pauschalisieren und diese als Fanboy abstempeln. Dies geht zu weit und hilft auch niemanden weiter. Wenn man den Spieß umdrehen möchte kann man sicherlich auch auf die Android-Nutzer eingehen und diese als Fanboys von Google verteufeln. Google ist bestimmt nicht weniger „böse“ als Apple. Doch ist vielen nicht bewusst, das Google dahinter steckt. Bei Apple wird dies in den Medien viel deutlicher dargestellt und so wird natürlich das iPhone direkt mit Apple verbunden.

Doch nun genug mit meinem kleinen Beitrag zur ewigen Diskussion „Apple-Fanboy Ja oder Nein?“. Dieser Beitrag wird sicherlich nichts ändern an diesen Diskussionen um die verrückten iPhone-Nutzer, aber ich musste einfach mal meine Meinung dazu vertreten.

Was ist deine Meinung zu diesem Thema? Denkst du auch, dass alle iPhone-Nutzer Fanboys sind und nur der Masse hinterherrennen? Lass dich in den Kommentaren aus.

9 KOMMENTARE

  1. *grins* ich pauschalisiere gerne mal den sogenannten „Apple Fanboy“. Ich weiß aber auch, dass es sehr viele gibt die sich genaue Gedanken darüber machen was sie sich von Apple kaufen und diese Dinge auch mit anderen erhältlichen vergleichen.
    Was ich nicht verstehen kann ist allerdings, das die Marketingleute hinter Apple anscheinend so viel Macht auf den „dummen Apple Fanboy“ haben und das exklusive, was Apple so lange Zeit inne hatte gänzlich zu verschwinden scheint.
    Ich frag mich auch, ob die Marketingleute von Apples Konkurrenten überhaupt noch einmal aufwachen und dem etwas spannendes und erfolgreiches entgegensetzen werden.

    • Da muss ich dir Recht geben, einige Fanboys gibt es wirklich die nur auf auf das Marketing von Apple hören. Dieses Marketing ist in letzter Zeit wirklich nicht mehr das exklusive wie früher, wobei ich zugeben muss früher nicht viel mit Apple zu tun gehabt haben. Die Konkurrenz sollte wirklich mal auf Apple aufholen, dann ist Apple auch mehr unter Zugzwang und werden vielleicht wieder exklusivere Produkte herausbringen.

      • und qualitativ hochwertigere…es macht nämlich auch keinen Spaß seinen MAC immer wieder zur Reperatur bringen zu müssen, weil die Festplatte oder ein anderes Teil defekt ist. (Wir haben nach 3 Jahren die 4. Platte in dem kleinen Kerlchen ausgetauscht.)

        • Ui.. da sollte dann echt auch die Qualität verbessert werden. Weißt du ob sowas öfter vorkommt bei den Macs? Bin nämlich sehr zufrieden sonst mit der Qualität.

          • Ich kann da nur von den Erfahrungen aus meinem Freundeskreis berichten und die Hälfte aller musste bereits ein oder mehrere Teile austauschen lassen und die Garantieleistungen in Anspruch nehmen. daher empfehle ich auch immer die Garantieverlängerung dazu zu kaufen. Man weiß leider wirklich nie was so alles passieren kann.

            Aber, ansonsten gefallen mir die kleinen Dinger doch auch sehr. 🙂

  2. Hey Mace
    Willkommen im Club ist wohl besser gesagt 😉 ich habe es mir auch gleich bestellt. 😉 Was die leute darüber sagen und denken kann doch echt egal sein. Ich muß es mir auch immer anhören…. „Apple Jünger“…. tzzzzz ist doch nun wirklich egal 🙂

    • So im Umfeld gibt es solche „Kritiker“ bei mir auch nicht. Ich finde halt diese Meinungen hauptsächlich im Internet, in Foren oder auf Blogs. Sie sind mir im Prinzip ja auch egal, ich finde es nur verwunderlich, dass sich dort schon eine richtige Front bildet.

      Freut mich, dass du dich auch für ein iPhone 4 entschieden hast 🙂

  3. Ich verweiss nur auf die Ärzte – Lasse Redn 🙂
    Ich hab auch ein Iphone und mir gefällt es absolut, also lasse redn 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here