Wie einige von euch bestimmt bemerkt haben musste ich gezwungener Maßen auf einen gekürzten Feed umstellen. Dieser Umstand gefällt mir jedoch gar nicht.

Das Problem dabei ist, das mein normaler Feed http://www.der-medien-blog.de/feed/ irgendwie sehr langsam ist und somit nicht mehr von Feedburner akzeptiert wird, da dort immer die Fehlermeldung „Read timed out“ kommt. Leider finde ich den Fehler nicht und weiß nicht mehr weiter. Ich hoffe jemand von euch hat einen Tipp, wie ich das wieder umstellen kann.

Ich habe schon versucht alle Plugins auszuschalten und nach und nach zu aktivieren, leider ging es bei keiner Einstellung der Plugins schneller. Was mich auch wundert ist, das ich einen zweiten Feed unter http://www.der-medien-blog.de/feed/rss/ habe der wohl gekürzt ist, aber schneller ist. Ich bin echt ratlos.

Also bitte leitet diesen Artikel weiter, damit mir vielleicht geholfen werden kann.

Update

Habe die letzte Tage mal meinen Hoster kontaktiert und es gab folgende Antwort auf dieses Problem:

Wir haben uns das Problem mal angesehen. Testweise haben wir den Arbeitsspeicher des Accounts erhöht. Die Ladezeiten haben sich allerdings nicht verbessert.
Die Performance des Servers ist durchaus stark, daran kann es auch nicht liegen.

Haben Sie eventuelle Vergleichswerte bei der identischen Blog-Software?
Wir vermuten, dass die Abfrage durch die MySQL Verbindung so lange dauert. Sofern diese keine oder ungenügend Indizes hat,
dauert die Abfrage extrem lange. Es müssen dann aus allen Tabellen die entsprechenden Beiträge gesucht werden.

Kann mir jemand sagen wie ich so etwas nachsehen kann? Habe leider nämlich keine Ahnung von MySQL etc. Danke schonmal für eure Hilfe.

Update 2

Ich habe gerade das Problem gefunden beziehungswiese es umgangen. Ich habe die Artikelanzahl runtergesetzt und daraufhin hat es wieder einwandrei funktioniert. Nun müsst ihr jedoch mit den letzten 7 Artikeln im Feed auskommen. Denke das reicht erstmal als Lösung. Falls jemand doch noch ne andere Möglichkeit weiß bin ich offen für alles.

1 KOMMENTAR

  1. Ich habe momentan das gleiche Problem. Habe auch auf gekürzte Feeds gesetzt und die Anzahl auf 3 reduziert, aber das Problem scheint weiter zu bestehen. Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT