Sennheiser MM200

sennheiser mm200Mit meinem Weihnachtsgeld habe ich mir das Sennheiser MM 200 zugelegt. Ich habe es nach dem Auspacken direkt aufgeladen damit ich es so schnell wie möglich testen kann.

Das erste Verbinden klappte ohne Probleme. Ca. 5 Sekunden auf die Play-Taste drücken und schon konnte ich beim iPhone das MM200 auswählen. Sicherheitscode eingeben und fertig.

A2DP Enabler

Danach musste ich jedoch feststellen, dass das Wiedergeben der Musik über Bluetooth beim iPhone 2G (Classic) nicht so einfach möglich ist. Nach kurzer Recherche jedoch fand ich ein schönes App im Cydia-Store womit es auch möglich ist mit dem iPhone 2G Musik über Bluetooth-Headsets zu hören (A2DP Enabler). Hier gibt’s dazu mehr Infos.

Nun hatte ich keinerlei Probleme mehr und kann jetzt (fast) kabellos Musik hören. Einfach umhängen und fertig. Wirklich einfacher, als jeden Morgen ein Kabel durch die Klamotten zu ziehen.

Ich werde das Headset nun wohl jeden Tag auf dem Weg zur Uni gebrauchen und wohl auch beim Autofahren umhängen, da es auch möglich ist mit dem Sennheiser MM200 zu telefonieren.

Außerdem kann man das Headset auch noch gleichzeitig mit dem Laptop verbinden und damit über Skype telefonieren. Habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Kann ich mir aber sehr praktisch in meiner neuen Wohnung vorstellen.

12 KOMMENTARE

  1. Finde ich interessant, dass du darüber bloggtest und da ich ebenfalls so ein Bluetooth-Headset nutzte, habe ich ein paar Sachen mitzuteilen. Mein Gerät war inzwischen schon mal irgendwie ausser Betrieb, weil ich mich mit dem Sony Ericsson nicht mehr verbinden konnte. Jetzt geht es wieder, wobei ich den Headset schon aufgegeben habe.

    Was ich nicht auf die Reihe bekommen habe, war damit via Skype zu talken. Ich habe alles versucht, vergebens. Falls du es jemals ausprobieren solltest, würde ich mich sehr freuen, wenn du darüber bloggst :).

    Gefällt dir eigentlich der Sound in MM200? Geil oder! Da kann kein iPod damit mithalten, zumindest iPod Shuffle nicht. Und durch die inEar-Kopfhörer bist du einfach von all den überflüssgen Geräuschen abgeschirmt. Jedoch ist die Vorsicht geboten, wenn man im öffentlichen Strassenverkehr etc. pp. ist, weil man wirklich nichts hört.

    Viel Spass dir mit dem Sennheiser MM200.
    .-= Alex L.´s letzter blog ..Firefox 3.5.7 erschienen =-.

    • Werd sofort einen kleinen Bericht schreiben wenn ich das erste mal mit dem Ding in Skype benutze. Hoffe das klappt auch 🙂

      Der Sound klang schon recht gut. Konnte es nur noch nicht ausgiebig testen, da ich momentan Ferien habe. Montag geht’s wieder los zur Uni. Dann wird es jeden Morgen und Abend benutzt. Also Dauertest sozusagen. Kann mich dann ja auf schönen Klang freuen. Aber aufpassen muss ich ja nicht so sehr aufm Weg zur Uni. Sitz nur kurz im Bus, da ist egal was um mich herum passiert, ich steuer da nichts.

      • Klasse! Da wäre ich sehr überrascht, wenn es mit Skype klappt. Hat auch vll. an mir gelegen, aber Fakt war ja, ich konnte es mit Skype nicht in Betrieb nehmen.

        Sitzend im Bus und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln hast du wirklich eine gute Gelegenheit, sich den Klangtests zu widmen. Da dein Blog in meinem Reader ist, werde ich den Blogartikel zu Skype sicher nicht verpassen.
        .-= Alex L.´s letzter blog ..5 125×125-Ads WordPress-Themes =-.

  2. Sennheiser MM200 – Klanggenuss und Telefonie…

    Auf Wunsch von Alex L. wollt ich euch einmal meine weiteren Erfahrungen zu meinem Headset mitteilen. Klanggenuss des Senneheiser MM200 Wie Alex ja bereits in seinem Kommentar gesagt hat ist der Klang vom Sennheiser MM 200 echt super. Man hört dank InEa…

    • Habe mal deinen Nickname geändert. Ein Keyword als Nickname sehe ich nicht so gerne. Wenn du einen anderen Namen haben willst schreib mir eine mail.

  3. Ich nutze das Jabra Cruiser zusammen mit meinem iPhone 4 und da funktioniert jetzt alles bestens, inklusive Sprachsteuerung und FM Übertragung ans Autoradio. Das ist echt gut.

  4. Ahoi Mace!

    Kannst du vllt. noch ein wenig zur Sprachqualität sagen? Das Sennheiser meist gute Kopfhörer mit absolut hochwertigem Sound ausliefert ist den meisten sicher klar.

    Wenn die Sprachqualität gut ist würde ich meine normalen Sennheiser Kopfhörer nämlich gern an den Nagel hängen und lieber die Bluetooth Variante nutzen. Lohnt aber gerade beim iPhone eben nur, wenn die Sprachqualität gut ist und man das Mikro beim telefonieren nicht in die Hand nehmen muss oder ähnliches …

    Würd mich über eine entsprechende Artikel Erweiterung freuen 🙂

  5. hallo

    ich nutze den sennheiser mm200 für meinen sony player (besser als ipod, vom sound) und meinem samsung handy. beised lässt ich kombinieren, also man kann 2 geräte „anmelden“. leider funktioniert bei mir bei skype nur der kopfhörer, das mit demmikro bekomm ich nicht hin…

  6. habe mir das Modell auch zugelegt, bin aber von der Klangqualität nicht so begeistert: Das Hintergrundrauschen ist relativ stark wahnehmbar, was vor allem bei leisen Passagen störend ist.

    • Das habe ich noch gar nicht so wahrgenommen. Werde mal demnächst drauf achten ob ich das irgendwie überhört habe oder ob es bei meinem Bluetooth-Headset gar nicht vorkommt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT