Musikstreaming Dienste aufnehmen

Das Jahr neigt sich dem Ende und so heißt es mal wieder es ist Zeit für eine neue Version von Audials One. Die neue Version trägt den Namen Audials One 2019.

Mir wurde die Software freundlicherweise von der Audials AG für einen Test zur Verfügung gestellt. In diesem Review möchte ich auf die Funktionen eingehen und wie sich die Software bedienen lässt.

Einfache Bedienung

Das erste was mir im Vergleich zum Vorgänger aufgefallen ist, ist die leichte Bedienung. Diese war bei den Vorgängern auch nicht wirklich kompliziert, aber wurde mit Audials One 2019 noch mal deutlich vereinfacht. So reicht zum Beispiel ein Klick um die Aufnahme von Musik von Spotify zu starten. Die Aufnahme von Videos von Videostream-Diensten, wie Netflix, ist auch mit nur wenigen Klicks möglich. An keiner Stelle fühlte ich mich bei der Benutzeroberfläche verloren oder wusste nicht wofür eine Option ist. Dies war bei den Vorgängern noch nicht so.

Aufnahmemöglichkeiten

Audials One 2019 Menü
Mit Audials One 2019 hat man sehr viele Möglichkeiten unterschiedliche Medien aufzunehmen. So sieht man in dem Menü die Punkte Radio und Musikstreaming für den Bereich Musik. Der allgemeine Punkt Musik dient zur Übersicht über die Musiksammlung. Filme und Serien kann man über Viedostreaming-Dienste aufnehmen oder über die Mediatheken der Fernsehsender (Menüpunkt Fernsehen).

Musik aufnehmen

Die Aufnahme von Musik ist mit Audials One 2019 deutlich schneller geworden als noch bei Audials One 2018. Es können nun zum Beispiel 2 Playlists bei Spotify parallel abgespielt werden und diese dann mit 5-facher Geschwindigkeit aufgenommen werden. So kann die eigene Musiksammlung sehr schnell erweitert werden. In meinem Test hat dies wunderbar funktioniert und ich war beeindruckt wie schnell das ging.

Es ist zudem noch möglich von vielen weiteren Streaming-Diensten Musik mitzuschneiden. Hier einmal ein Überblick über die integrierten Dienste:
Musikstreaming Dienste aufnehmen

Eine Besonderheit der Software war schon immer die Wunschliste. Hier kann man Lieder eintragen die man gerne mitschneiden möchte und als Kopie auf seinem Gerät haben möchte. Diese wurde nun weiter verbessert und so ist auch das Durchsuchen von Spotify in die Wunschliste integriert worden. So wird nun Spotify als Quelle hinzugenommen und die Musikstücke werden in noch besserer Qualität aufgenommen.

Filme und Serien aufnehmen

Das Aufnehmen von Filmen und Serien ist über Videostreaming-Dienste und Fernseh-Mediatheken möglich. Ich habe beides ausprobiert und es hat auch beides generell funktioniert.

Zunächst ein Überblick über die vorgeschlagenen Dienste zur Aufnahme von Videostreaming-Diensten:
Videostreaming Dienste aufnehmen

Das Aufnehmen von Inhalten auf Netflix war kein Problem. Ich habe die Funktion einfach in der Software gestartet, der Browser wurde gestartet und ich konnte die Folge auf Netflix auswählen. Was hier leider etwas schade ist, ist das auch Trailer in der Navigation von Netflix mitgeschnitten werden. So kann man das aufgenommene Video nicht einfach so in seine Sammlung aufnehmen und muss es noch nachbearbeiten. Eine Alternative um dies zu vermeiden ist der Aufnahmeplaner. Wenn man diesen aktiviert und auf die jeweilige Seite des Films oder der Serie geht kann man die URL hinzufügen und in den Aufnahmeplaner hinzufügen. Hier ist dann eine Warteschlange verfügbar und diese kann mit einem Knopfdruck gestartet werden und die Filme werden dann nacheinander aufgenommen.

Bei der Aufnahme von Inhalten aus Fernseh-Mediatheken bin ich leider auf Probleme gestoßen. Hier kam bei einzelnen Inhalten die Meldung, dass diese aus rechtlichen Gründen nicht aufgenommen werden können. Dies ist an sich kein Problem und auch sicherlich verständlich, jedoch kam diese Meldung nicht in der Audials One Software, sondern war nur im Browser ersichtlich. Innerhalb von Audials One sah es so aus, als ob die Aufnahme funktioniert. Hier kann noch nachgebessert werden, so dass der Benutzer weiß, dass dieser Inhalt nicht aufgenommen werden kann. Ansonsten ist das Angebot bei diesen Inhalten auch gewaltig, so schreibt Audials in seiner Pressemitteilung:

Gerade im Bereich Internet Fernsehen bietet das neue Audials One 2019 neben den Inhalten aus Mediatheken von ARD, ZDF und den insgesamt 37 deutschsprachigen TV-Sendern nun auch mit 130 eine große Anzahl von Live-TV-Streams aus aller Welt

Fazit

Die neue Version von Audials One hat mich überzeugt. Die Bedienung geht leichter von der Hand und die Optionen sind schneller zu finden. Das deutlich schnellere Aufnehmen aus Spotify heraus ist für mich ein großer Pluspunkt. Die Aufnahme von Filmen und Serien funktioniert auch einfach und ist sicherlich für einige Benutzer sehr praktisch. Insgesamt kann ich die Software empfehlen, falls man Musik oder Filme / Serien aufnehmen möchte um sie privat in seiner Sammlung verfügbar zu haben.

Weiter Informationen zur Software gibt es hier: Audials One 2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here